Vita

Hexe

Name:     Hexe vom Hohen Westerwald

Rasse:     Hovawart

Geb.-Datum:   23.01.2008

 

 

Ausbildung:        

  • Co-Trainerin im Managementtraining
  • "Begleithund" nach den Richtlinien des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen)
  • geprüfte Rettungshündin  
  • Fachbereich:   "Flächensuchhund"

 

 

Mücke

Name:     Mücke (Quinie-Mücke vom Hause

                              Luka)

Rasse:     Hovawart

Geb.-Datum:   24.10.2014

 

Ausbildung:        

  • Co-Trainerin im Managementtraining
  • in Ausbildung zur Rettungshündin  
  • Fachbereich:   "Flächen- und Trümmersuchhund"
Rübe

 

Name:     Rübe

Rasse:     Briard-Schäferhund Mischling

22.11.2003-

 

 

Ausbildung:        

  • Co-Trainerin im Managementtraining
  • "Begleithund" nach den Richtlinien des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen)
  • Zertifizierte Rettungshündin DIN 13050 
  • Fachbereich:   "Flächen- und Trümmersuchhund"

 

 

 

 

Aktvitäten von Rübe, Hexe und Mücke

Alle drei sind aktiv in der Rettungshundearbeit des Bayrischen Roten Kreuzes tätig. Eine normale Arbeitswoche sieht so aus: Mittwochs und Sonntags jeweils Rettungshundetraining; dazwischen (meist Nachts) Rettungseinsätze in ganz Schwaben. An Wochenenden sind Vorführungen, Übungen und sonstige Events. Alle 1,5 Jahre müssen sie zur Prüfung: Gehorsam, Suche, Verweistest und etwas Theorie vom Hundeführer.

 

Kontakt- und Terminvereinbarung

Emotionale Intelligenz
Nicht erst seit den Studien der Harvard University wissen wir: Strebertum und Faktenwissen führen nicht zum (beruflichen) Erfolg, sondern das Management der Emotionen.

Emotionale Intelligenz

Lesen Sie  hier, wie unsere Co-Trainer "Rübe" und "Hexe" Ihre
emotionale und soziale Kompetenz stärken.

 

Seminarhaus Nagelfluhkette

In den Allgäuer Bergen, bei Oberstaufen, liegt unser familiäres Seminarhaus! Emotionale Intelligenz zu trainieren heißt auch in einem entsprechenden Ambiente zu trainieren: Allgäuer Berge, ein Seminarhaus mit persönlicher Atmosphäre sind gute Voraussetzungen.

 

EQ-Wirksamkeitsforschung

Der erste Forschungsbericht liegt vor: Bei ca. 120 Seminarteilnehmern haben wir die Wirksamkeit der EQ-Seminare erforscht: Fordern Sie einfach hier unseren Kurzbericht an!

 

DOG Coaching

Neu bei der Prof. Dr. Tiebel - Training, Coaching und Beratung: Nicht nur das Führungstraining im Job sondern auch das Training mit dem eigenen Hund wird gefördert. Inhalte erfahren Sie hier!

 

Alle Meldungen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 172 8103338

+49 8386 9802811

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles