Beschäftigungsangebote der DOG Coaching

Motion Fun

Inhalte

Eine besondere Beschäftigungsart ist Motion Fun, zum Spaß für Hund und Mensch.

Das Ziel dieses Beschäftigungskurses ist, die Bindung und Vertrauen zwischen Hund und Mensch zu fördern. Es steigert das Selbstbewusstsein ihres Hundes und das Sozialverhalten der Hunde untereinander.

 

Der zu bewältigende Hindernisparcours beim Motion Fun (engl. Bewegungsspass) ähnelt einem Parcours wie man ihn aus dem Reitsport kennt. Anders als beim Agility geht es beim Motion Fun jedoch nicht um die Schnelligkeit des Hundes, sondern um eine korrekte Ausführung der einzelnen Disziplinen mit hoher Konzentration. Die aufgestellten Hindernisse stammen zum Teil in leicht abgeänderter Form aus dem Agility oder diversen anderen Hundesportarten oder es sind selbsterstellte und -entworfene Hindernisse.

Im Grundsatz geht es beim Motion Fun darum, den Hunden die unterschiedlichsten Gegenstände und Hindernisse aus unserer normalen Umwelt vorzulegen und spielerisch eine Gewöhnung daran zu erreichen.


So bestehen einige Übungen daraus, dass der Hund z.B. über Planen und Roste gehen muss, Treppen hochlaufen soll, Röhren durchläuft, Schrägen aus den verschiedensten Materialien überwindet. Der Ideenvielfalt der Trainer und Hundehalter sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

So wird durch Motion Fun das beiderseitige Vertrauen von Hund und Mensch gestärkt und bietet beiden Seiten eine tolle Möglichkeit, gemeinsam Spaß zu haben.


Insbesondere Welpen aber auch ängstliche Hunde können durch diese Art von „Sport mit dem Hund“ spielerisch ihre Umwelt erforschen. Motion Fun ist also eine wundervolle, abwechslungsreiche Möglichkeit, den eigenen und den Alltag des Hundes durch interessante Spielvarianten zu verschönern und dabei auch noch enorm viel für das tägliche Leben zu lernen.

 

Beim Motion Fun – Training stehen Ihnen sichere Übungsgeräte zur Verfügung!

 

Zum Motion Fun – Training sollten die Hunde einen guten Grundgehorsam mitbringen.

 

Wir freuen uns über Euren Besuch und wünschen viel Spaß und Freude beim Training.

Bei schlechtem Wetter findet das Training z.T. in der Halle statt.

 

 

Trainingseinheit:         60 Min


Kosten:                           15,- €

5-er Karte:                      70,- € (Gültigkeit 3 Monate)

10-er Karte:                  130,- € (Gültigkeit 6 Monate)

 

 

Termine:                      nach telefonischer Absprache

Flächensuche als Hobby (Menschensuche)

Inhalte

Gedacht ist dieser Kurs für alle, die Nasenarbeit in einer leichten und einfachen Art trainieren wollen. Alle Hunde verfügen über eine hervorragende Nase, wir müssen ihnen nur vermitteln, was wir von ihnen möchten.


Der Begriff Flächensuche stammt aus der Rettungshundearbeit. Der Hund sucht eine bestimmte Fläche selbstständig und frei (ohne Leine) nach versteckten Personen ab.

 

Der Kurs richtet sich an alle, die ihrem Hund die Suche nach Menschen hobbymäßig beibringen möchten ohne jegliche Verpflichtungen, die zu einer professionellen Rettungshundeausbildung gehören würden. Begonnen wird mit der Suche nach dem eigenen Menschen. Das Ziel wird sein, dass Ihr Hund einen fremden Menschen findet, aber nicht für den Realeinsatz in der Rettungshundearbeit.

 

Falls Sie und Ihr Hund als Team weiteres Interesse und Eigenschaften mit sich bringen würden, ist es nicht undenkbar, zur Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu zu wechseln.

In übersichtlichen Gruppen werden wir uns einmal pro Woche 90 Minuten zum Training im offenen Gelände treffen.


 

Trainingseinheit:         90 Min


Kosten:                        15,- €

5-er Karte:                    70,- € (Gültigkeit 3 Monate)

10-er Karte:                  130,- € (Gültigkeit 6 Monate)

 

Termine:                      nach telefonischer Absprache

Suche nach verlorenen Gegenständen

Inhalte

Was für uns die Augen sind, ist für den Hund die Nase! Also warum sollten wir den Hund nicht das tun lassen, was er am besten kann?

 

Dieser Kurs richtet sich an alle HundebesitzerInnen, die Ihren Hund sinnvoll beschäftigen wollen. Ihr Hund lernt, eine Fläche nach einem bestimmten Gegenstand abzusuchen und ihn anzuzeigen.

 

Das Suchen macht jedem Mensch-Hund-Team Spaß!

 

Für Ihren Hund bedeutet die Nasenarbeit außerdem körperliche und geistige Auslastung.

Die im Kurs gezeigten Übungen können auf den Spaziergängen und zu Hause ohne Aufwand umgesetzt werden und sorgen für Abwechslung.

 

 

Trainingseinheit:         60 Min


Kosten:                           15,- €

5-er Karte:                      70,- € (Gültigkeit 3 Monate)

10-er Karte:                  130,- € (Gültigkeit 6 Monate)

 

Termine:                      nach telefonischer Absprache

                      

Kontakt- und Terminvereinbarung

Emotionale Intelligenz
Nicht erst seit den Studien der Harvard University wissen wir: Strebertum und Faktenwissen führen nicht zum (beruflichen) Erfolg, sondern das Management der Emotionen.

Emotionale Intelligenz

Lesen Sie  hier, wie unsere Co-Trainer "Rübe" und "Hexe" Ihre
emotionale und soziale Kompetenz stärken.

 

Seminarhaus Nagelfluhkette

In den Allgäuer Bergen, bei Oberstaufen, liegt unser familiäres Seminarhaus! Emotionale Intelligenz zu trainieren heißt auch in einem entsprechenden Ambiente zu trainieren: Allgäuer Berge, ein Seminarhaus mit persönlicher Atmosphäre sind gute Voraussetzungen.

 

EQ-Wirksamkeitsforschung

Der erste Forschungsbericht liegt vor: Bei ca. 120 Seminarteilnehmern haben wir die Wirksamkeit der EQ-Seminare erforscht: Fordern Sie einfach hier unseren Kurzbericht an!

 

DOG Coaching

Neu bei der Prof. Dr. Tiebel - Training, Coaching und Beratung: Nicht nur das Führungstraining im Job sondern auch das Training mit dem eigenen Hund wird gefördert. Inhalte erfahren Sie hier!

 

Alle Meldungen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 172 8103338

+49 8386 9802811

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles